Mobil

Unsere mobile Verkaufsstellen

Die „Röstlaube“

Gern kommen wir mit unserem Kaffeemobil zu Ihrer Veranstaltung und schenken unseren schonend in Handarbeit gerösteten Kaffee aus und verkaufen unseren Röstkaffee als Tütenware.

Der Ausschank ist in Einwegbechern oder Mehrwegbechern (mit Pfand) möglich. Es sollten mindestens 200 Getränke ausgeschenkt werden.

Unser Barkas B1000 Pritsche mit Plane und Spriegel ist Baujahr 1990, ein Zweitakter mit 992 ccm Hubraum und 34 kW (46PS) Leistung. Zum Verkaufen wird eine Seite der Ladefläche geöffnet.

 

Wir benötigen ca. sechs Meter Standfläche und einen Kraftstromanschluss 16A CEE.

Er ist einsatzbereit von März bis Oktober (Saisonzulassung) und kann leider nur außerhalb der Umweltzonen fahren, es sei denn, es ist möglich, eine Ausnahmegenehmigung zu erwirken.

Natürlich kommen wir gern auch ohne die Röstlaube zu Ihrer Veranstaltung und verwöhnen Ihre Gäste und Kunden mit unserem Kaffee.

Terminanfragen nehmen wir gern per Telefon oder Mail entgegen.

Übrigens, Barkas-Freunde treffen sich hier:
www.barkas.de

Passendes Barkas-Zubehör gibt es im Barkaskonsum:
www.barkaskonsum.de

Fahrplan Röstlaube und Kaffeetusch:

 

28.8.2021

Röstlaube

Historisches Erntefest (10-18 Uhr)

Bernburg Strenzfeld

11./12.9.2021

Röstlaube

Tierparkfest Dessau (10-18 Uhr)
18./19.9.2021

Röstlaube

Landeserntedankfest (10-18 Uhr)

Elbauenpark Magdeburg

18./19.9.2021

Kaffeetusch

Öko-Dorf beim

Landeserntedankfest (10-18 Uhr)

Elbauenpark Magdeburg

23.-26.9.2021

im Sachsen-Anhalt-Pavillon

Tag der Deutschen Einheit

Kulinarisches Wochenende
Sachsen-Anhalt
Marktplatz Halle, EinheitsEXPO
3.10.2021

Röstlaube

Classic-Cup des MC Köthen

(Oldtimerrennen)

Köthen, Langenfelder Straße

16./17.10.2021

Röstlaube

Oktobermarkt (10-17 Uhr)

Tierpark Dessau

28.11. & 5.12.2021

Kaffeetusch

Adventsmarkt

Tierpark Dessau

11./12.12.2021

Kaffeetusch

Schlossweihnacht Köthen

Äußerer Schlosshof

Änderungen vorbehalten, insbesondere durch C-Verordnungen.

Der „Kaffeetusch“

Der „Kaffeetusch“ ist der historischer Ausschankwagen
der Kaffeerösterei Hannemann (Baujahr 1973).

Der Name „Kaffeetusch“ ist ein Wortspiel aus Kaffee und Nagetusch (Name des Konstrukteurs des Anhängers).

Aus den beiden Ausstellfenstern werden Kaffeetüten und Kaffeegetränke bzw. -spezialitäten verkauft (in Einweg- oder Pfandmehrwegbechern möglich).

Maße:
Länge Aufbau: 3,50m
Gesamtlänge mit Deichsel und geöffneter Hecktür: 5,00m
Breite: 1,90m zuzügl. Ausstellfenster

Stromversorgung:
Kraftstrom 16A CEE (32A möglich)

Wasserversorgung:
zentrale Zapfstelle ist ausreichend

Abwasser:
nehmen wir wieder mit

Terminanfragen bitte an info@hannemann-kaffee.de

Ökocup

Auf unseren Veranstaltungen verwenden wir unsere Mehrwegbecher von Ökocup. Diese werden nach der Veranstaltung in der Kaffeerösterei abgewaschen. Damit verringern wir das Abfallaufkommen.

Sollte der Einsatz der Mehrwegbecher nicht möglich oder nicht erwünscht sein, können wir auch Einwegbecher einsetzen.